Kurzwaffenseminar

Samstag, 01.06.2024
08:00
Ende: 17:00

Schießstand Schüpferloch

Übungen zum Umgang mit Pistole und/oder Revolver in jagdlichen Situationen mit Holger Konrad

Für viele Jägerinnen und Jäger gehören Pistole und Revolver nicht zum Tagesgeschäft. Umso wichtiger ist, dass der sichere Umgang sitzt.

In einem kurzen theoretischen und einem ausgedehnten praktischen Teil wird es zunächst um die Grundfertigkeiten gehen: Greifen der Waffe, Anschlagstechnik, Zielauffassung und saubere Schussabgabe. Dazu gibt es Tipps zum sicheren Umgang mit Revolver und Pistole – auch vor dem Hintergrund der aktuellen Gesetzeslage.

Danach wird das Erlernte vertieft: Unter anderem stehen Übungen in typischen jagdlichen Einsatzsituationen der Kurzwaffe, wie z.B. den Fangschuss auf verletztes Verkehrsunfallwild oder die annehmende Wildsau, auf dem Programm.

Mitzubringen: Kurzwaffen und Munition sind von den Teilnehmern selbst mitzubringen.

01.06.2024 von 08:00-17:00 Uhr    
Ort: Schüpferloch      
max. 15 Teilnehmende      
Voranmeldung bis: 18.05.2024 an hkonrad100670(at)outlook.de

03.08.2024 von 08:00-17:00 Uhr
Ort: Schüpferloch
max. 15 Teilnehmende
Voranmeldung bis: 21.07.2024 an hkonrad100670(at)outlook.de
 

Kosten:              Mitglieder: kostenlos           Nichtmitglieder: 50,00 €