"Sau tot": Niederstettener Ferkelmarkt nach 117 Jahren für immer geschlossen

Mit "Sau tot" und einem "letzten Halali" wurde am Montag der Niederstettener Ferkelmarkt symbolisch begraben.

Erstellt am 17.12.2013

Nach 117 Jahren fand der Traditionsmarkt sein Ende - als Opfer des Strukturwandels. Gerne sind die B-Hornbläser der KJV Mergentheim der Bitte von Bürgermeister Rüdiger Zibold nachgekommen und haben mit Ihren Signalen dem Ende des Saumarktes einen würdigen Rahmen verliehen. Althegeringleiter Eugen Dod bedankte sich für das Engagement der Bläser und lobte die gute Öffentlichkeitsarbeit der Jäger an diesem geschichtsträchtigen Tag.

Erstellt am 05.03.2014
Zurück zur Übersicht