Rahmenvertrag für Jagdpachtverträge

Gewünschte Änderungen / Abrundungen der Stadt mitteilen

Erstellt am 01.10.2012

Der Rahmenvertrag für die neuen Jagdpachtverträge wird im Stadtrat besprochen und abgestimmt. Alle bisherigen Jagdpächter, die an einer Neuverpachtung Interesse haben, sollen der Stadt gewünschte Abrundungen mitteilen. Der Zuschnitt der Reviere soll so den jagdlichen Erfordernissen im Sinne einer wildgerechten Biologie angepasst werden. Darüber hinaus sollen die Pächter auf die Stadt zugehen, damit sie Flächen zur Hege und zur Wildschadensabwehr zur Verfügung stellt.

Erstellt am 05.03.2014
Zurück zur Übersicht