Im Schüpferloch geht's jetzt heiss her!

Der neue Ofen im Schüpferloch steht, heizt prima und wurde auch gleich auf ordnungsgemäße Funktion überprüft.
Also: Wem's zu Hause zu kalt (oder auch zu heiß ...) wird, kann's ja mal in unserem Jägerhaus probieren!!!


  • Funktioniert!

    Funktioniert!

Neuer Lotus-Ofen sorgt jetzt für behagliche Wärme

Erstellt am 28.02.2018

Dank dem ganz enormen persönlichen Einsatz von unserem stv. Kreisjägermeister Rudi Wagner und der gewohnt tatkräftigen Unterstützung von Martin Michelberger konnte das Bauvorhaben zügig durchgeführt werden.

Der Wanddurchbruch durch die Außenwand für das Ofenrohr mit schwerem Gerät, Bohrhammer, Meißel und Flex stellte für die beiden kein Problem dar. Beim weiteren Aufbau des Ofens zeigte sich die Firma Ganzhorn kompetent, tatkräftig und kulant.

Auch Wast'l Michelberger liess es sich nicht nehmen, die Arbeitsmoral mit Kaffee und Kuchen zu unterstützen und selbst mit der gleich mitgebrachten Farbe die verputzte Wand herzurichten. Von den ganzen Vorarbeiten war danach nichts mehr zu sehen.


Dank dieser guten Vorarbeit und der professionellen Arbeit von Herrn Ganzhorn und seinem Mitarbeiter war das bewährte Einsatzkommando bereits nach 4,5 Stunden fertig mit dem Aufbau von Schornstein und Ofen.


Der Schornsteinfeger wurde über die Fertigstellung informiert und gibt noch einen Termin zur Abnahme bekannt.

 

Achtung:
Für den Heizbetrieb mit diesem Ofen bedarf es einer Einweisung.
Wir müssen ein paar grundlegende Sachen beachten .
Rudi Wagner wird am Freitagabend bei der Bläserprobe diesbezüglich Wichtiges bekanntgegeben.
Eine Bedienungsanleitung liegt neben dem Ofen. Auf jeden Fall beachten!

Hier ein paar Bilder vom neuen Ofen: Der Lotus M 2

Erstellt am 28.02.2018
Zurück zur Übersicht