Firmlinge aus der Münstergemeinde zu Gast im Jagdrevier

Um die Arbeit der Jäger kennen zu lernen, begleiteten 10 Firmlinge die Waidmänner ins Revier.

Erstellt am 18.10.2013

Neue Wege bei der Firmvorbereitung geht die Katholische Seelsorgeeinheit Lamm. Die Jugendlichen haben die Möglichkeiten, Menschen aus der Gemeinde in ihrem Alltag kennen zu lernen. Kreisjägermeister Hariolf Scherer führte gemeinsam mit Uli Ruck die Jugendlichen durch das Bad Mergentheimer Jagdrevier. Dabei erhielten die Firmbewerber Einblicke in die Arbeit des Jägers und konnten erkennen, dass die ordentliche Ausübung der Jagd sehr wohl mit Gottes Schöpfungsgedanke vereinbar ist und Jäger ihren Glauben auch im Revier leben können.

Erstellt am 05.03.2014
Zurück zur Übersicht