CDU - Fraktion zu Gast im Jägerhaus

Die Kreisjägervereinigung Mergentheim war Gastgeber für die erste CDU Fraktionssitzung im Jägerhaus Schüpferloch. Besonderer Gast bei der Gesprächsrunde war Oberbürgermeister Udo Glatthaar.

Erstellt am 23.07.2012

Kreisjägermeister Hariolf Scherer begrüßte die Fraktionskollegen und ging auf die aktuellen Belange der Jagdpolitik ein. Gleichzeitig bat er Oberbürgermeister und Fraktionskollegen, die Jäger bei den Neuverhandlungen der anstehenden Jagdverpachtungen zu unterstützen und den erarbeiteten Musterpachtvertrag der KJV anzuerkennen. Dass die notwendige Jagd nur unter einem tragbaren Landesjagdgesetz stattfinden kann setzt KJM Scherer voraus. Der stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU, Andreas Lehr, lobte die Arbeit der Jäger und wird sich dafür einsetzen, dass eine Änderung des Landesjagdgesetzes nur Sinn macht, wenn die berechtigten Anliegen der Jäger berücksichtigt werden. Eine Gesetzesänderung gegen die freie Jagd und gegen den Bauernverband lehnt er kategorisch ab.

Erstellt am 05.03.2014
Zurück zur Übersicht