Abnorme Schalen bei Kitz im Revier Archshofen I

Erst nach dem Schuss fielen die harten und abnormen Schalen auf. Selbst die Afterklauen waren auffällig ausgewachsen.

Erstellt am 16.02.2013

Im Revier Archshofen 1 erlegte Pächter Helmut Kunz am 13.01.13 ein Geißkitz (P4 noch dreiteilig), das sich völlig normal verhielt und sich auch unauffällig fortbewegte. Es hatte ein Gewicht von 9,5 kg. Die Schalen waren ausgehärtet und wiesen auch keinen üblen Geruch auf, so dass man Moderhinke ausschließen kann.

Erstellt am 05.03.2014
Zurück zur Übersicht