Weihnachtsgruss unseres Kreisjägermeisters Florian Dietzel

Erstellt am

Oftmals bist Du auf der Pirsch,
jagst das Reh und auch den Hirsch,
genauso oft sind sie verschwunden,
vergeblich waren all die Stunden,
doch manches Mal hast Du auch Glück,
kommst mit der Jagdbeute zurück.
Frohes Fest und guten Rutsch,
auf dass die Jagd Dir immer flutscht.

 

 

Liebe Jägerinnen und Jäger,

das Jahr 2022 neigt sich nun dem Ende zu, wieder liegen denkwürdige Monate hinter uns.

Bei unserer diesjährigen Hauptversammlung konnten wir Dank Eurer Unterstützung alle Posten in der Vorstandschaft besetzen. Mein besonderer Dank geht an diejenigen von Euch, die unsere KJV mit persönlichem Einsatz, Engagement und viel Herzblut voranbringen und lebendig machen.

Unsere vereinseigene Drohne war erstmals im Einsatz und zahlreiche Rehkitze wurden vor dem Mähtod bewahrt. Im Herbst gab es ein weiteres Förderprogramm für die Beschaffung von Drohnen, für welches wir uns erfolgreich beworben haben. Inzwischen haben wir eine weitere Drohne beschafft und auch den entsprechenden Zuschuss erhalten. Damit können wir im nächsten Jahr noch mehr Flächen vor dem Mähen nach Rehkitzen absuchen.

Im nächsten Jahr feiern wir das 100-jährige Jubiläum unserer Kreisjägervereinigung. Hierauf können wir stolz sein. Wir wollen das Jubiläumsjahr am 25.03.2023 mit einem Festakt eröffnen, im gesamten Jahresverlauf wird es vermehrt Veranstaltungen geben. Höhepunkt der Veranstaltungsreihe wird der Tag des Jägers am Sonntag, den 10.09.2023, im Kurpark Bad Mergentheim sein.

Allen Freunden und Unterstützern der KJV, allen Mitgliedern und unseren Sponsoren danke ich im Namen des gesamten Vorstandes.

Ich wünsche uns allen ein wunderschönes, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest. Unsere Jagd braucht uns alle gemeinsam und stark, damit wir all das erhalten können, was uns so viel bedeutet.

Ein frohes und besinnliches Weihnachten, Glück und Gesundheit für 2023 und ein kräftiges Waidmannsheil.

Florian Dietzel
Kreisjägermeister