Vorstandssitzung vom 9.7.19

mit Besichtigung der Schliefanlage

Erstellt am 28.07.2019

Am 9.7. traf sich der Vorstand zur letzten Sitzung vor der Sommerpause auf Einladung von Udo Engelhardt zur Besichtigung der neu renovierten vereinseigenen Schliefanlage in Markelsheim.

Schliefanlagen sind Ausbildungsstätten, in denen Jagdhunde in tierschutzgerechter Weise auf den Einsatz im Fuchs- oder Dachsbau vorbereitet werden.

Engelhardt verwies auf den erheblichen Aufwand bei Renovierung der Anlage, die allerdings dringend geboten war. Weiter erläuterte er nochmals deren Aufbau sowie den Verlauf der Röhren. Auch die Kessel wurden geöffnet und der Endkessel in Augenschein genommen.

Das System mit  drehbarem Gitter und Metallfahne verhindert, daß Hund und Fuchs sich berühren. Der Hund soll lernen, den Fuchs aus dem Bau zu treiben, damit der Jäger ihn fachgerecht erlegen kann.

Wer Interesse an eine Mitarbeit an der Schliefanlage hat, kann sich gerne melden.

Nach dem Abarbeiten der Tagesordnung lud die Familie Engelhardt noch zu einem zünftigen Grillabend ein, wobei die Kosten für Speis (Dr. Henry Ilse) und Trank (Familie Engelhardt) großzügig gesponsert wurden.

Allen Beteiligten gilt der herzliche Dank des Vorstandes für ihr Engagement.

10.07.2019 CLa

Erstellt am 28.07.2019
Zurück zur Übersicht