Jagd ist angewandter Naturschutz

Biodiversitätsrichtlinie/Waldumbau der Stadt Bad Mergentheim im Eigenjagdbezirk der Katholischen Kirche umgesetzt: neuer Himmelsteich angelegt

Erstellt am 06.06.2021

Auf Anregung und unter Mitarbeit der Pächter Gailing/Scherer wurden im Spitalwald umfangreiche Tiefbauarbeiten vorgenommen. Es entstanden ein großer Himmelsteich sowie vier kleinere Wasserstellen und ein bestehender Wildacker konnte vergrößert werden. Die neuen Wegbankette wurden mit mehrjährigen Blühmischungen angesät.

Die Stadt Bad Mergentheim hat auf Antrag der CDU Fraktion festgelegt, dass z.B. in den Waldgebieten alles getan werden muss um das spärliche Regenwasser im Wald zu halten. So sollen in den nächsten beiden Jahren an den großen Waldwegen sogenannte Gumpen/Teiche angelegt werden, um dort überschüssiges Wasser zu sammeln und dadurch Lebensräume zu schaffen. Im Revier Spitalwald wurden erfolgreich die ersten Maßnahmen umgesetzt.

Wir bedanken uns bei der Firma Breidenbach, die die anfallenden Arbeiten kostenlos durchgeführt und sämtliche Maschinen zur Verfügung gestellt sowie die Lohnkosten übernommen hat.

Text und Bilder: HaSch

Zurück zur Übersicht