Drohneneinsatz im Jagdbereich

Die Firma nicopter GmbH bietet zusammen mit der Landesjagdschule Lehrgänge zum Erwerb des Drohnenführerscheins an.

Erstellt am 12.02.2020

Der Drohneneinsatz im Jagdbereich wird immer vielfältiger, ob in der Kitzrettung oder zum Überfliegen von Feldern vor der herbstlichen Maisjagd.

Wer sich für den Einsatz von Drohnen interessiert, sollte einen Drohnenführerschein erwerben. Aufgrund neuer gesetzlicher Regelungen müssen ab Mitte 2020 alle Drohnen unter 900 g registriert werden; für Drohnen über 900 g gibt es je nach Einsatzbereich unterschiedliche Drohnenführerscheine (Kenntnisnachweise).

Die Übersicht über die aktuellen Kurse und Preise kann unten als PDF heruntergeladen werden.

 

Für genauere Information: www.nicopter.net

Kontakt: Tel. 017624821017

Email: booking@nicopter.net

nicopter GmbH

Philippenstraße 5

CH-8247 Flurlingen

Erstellt am 12.02.2020
Zurück zur Übersicht