Rehfilet in Wacholderrahm

  • Rehwild
  • Hauptgang

Ein Rezept von Dr. Sabine Kaplirz zu Sulewicz

Zutatenliste

1 Rehrücken (ausgelöst)
1 Zwiebel
250 ml süße Sahne
Nelken
Salz, Pfeffer
1 TL Wacholderbeeren (im Mörser gemahlen)
Senf
Fett



Zubereitung

Fleisch in Medaillons schneiden, mit Senf dünn bestreichen und scharf anbraten. Zwiebeln fein schneiden und dazugeben, ablöschen und bei kleiner Flamme 15 min zugedeckt garen. Mit Sahne, Wacholder und anderen Gewürzen abschmecken, gegebenenfalls die Soße andicken.

Dazu schmecken Spätzle oder Semmelknödel mit Rosenkohl oder Blaukraut und Preiselbeeren.