Das neue Jagdjahr hat begonnen .....

Alt-bewährtes Ausfüllen der bekannten "Streckenlisten" und neue Dokumentationspflichten im Rahmen des neuen Jagd- und Wildtiermanagementgesetzes (JWMG)

  • Wieviele Schwarzkittel habe ich erlegt?

    Wieviele Schwarzkittel habe ich erlegt?

.... und das alte muss aufgearbeitet werden!

Erstellt am 02.04.2017

 

Gernot Böck von der unteren Jagdbehörde hatte im Rahmen der Jahreshauptversammlung angesprochen, dass wir (wenn sich im Schalenmodell etwas ändern soll) unbedingt die Wildartenlisten ausfüllen müssen. Wenn das nicht geschieht, ist es möglich, dass der Naturschutz im nächsten Jahr noch tiefer in die Jagdzeiten  eingreift.

Zu den bisher üblichen Streckenlisten muss unbedingt auch die Wildartenliste mit abgegeben werden (siehe angehängtes Formular).

 

Hilfreiche Medien aus der Homepage der Unteren Jagdbehörde des Landratsamtes Tauberbischofsheim:

Streckenliste und Revierdaten

Streckenliste - Weitere Angaben

Direkt-Link zur Unteren Jagdbehörde

 

Streckenliste - Teil I und Teil II zum Ausdrucken weiter unten!

 

 

 

Erstellt am 02.04.2017
Zurück zur Übersicht